Sie suchen ein Display für den mobilen Einsatz?

Dann heißt die Lösung für Sie: Roll-Up. Hier ruht ein Banner als „Rollo“ in einer flachen rechteckigen Alu-Box. Zu Präsentationszwecken wird die Box als Fuß auf den Boden gestellt, Stützen ausgeklappt, das Banner oben durch einen Schlitz herausgezogen und mit einem zerlegbaren Stab an der Rückseite fixiert. Fertig ist der Aufbau. Transportiert wird das Ganze in einer passgenauen Tragetasche. Eine schnellere und unkompliziertere Präsentationslösung gibt es also kaum.

Unsere Roll-Ups sind in unterschiedlichsten Breiten bei stufenlos einstellbarer Höhe erhältlich. Außerdem lässt sich das Banner schnell, kostengünstig und beliebig oft auswechseln. Schließlich liefern wir Ausführungen zur ein- oder beidseitigen Ansicht.

Eine Alternative zu Roll-ups sind Bannerdisplays. Hier ist das Gestell anders. Es besteht z.B. aus einer oberen und unteren Klemmschiene aus Alu, die das Banner einfasst. An der unteren Klemmschiene gibt es meist ausklappbare Stützfüße. Die Höhenfixierung erfolgt wiederum über einen rückwärtigen Stab. Aufgerollt wird das Banner hier allerdings manuell. Alle anderen Merkmale wie handliche Transporttasche, variable Größen und Austauschbarkeit des Banners sind wie bei Roll-Ups.
Mit anderen Worten: Roll-Ups und Bannerdisplays sind Ihre Marketing-Displays für jede Gelegenheit.